Ihr erster Besuch bei uns als Angstpatient

Wenn Sie Angstpatient sind und Angst vor einer zahnärztlichen Behandlung haben, sind Sie nicht allein. Zahnarztangst ist vielmehr ein weit verbreitetes Phänomen. Doch die gute Nachricht gleich zuerst: Für Schmerzen beim Zahnarzt gibt es zum Glück keinen Grund mehr. Die modernen Anästhesiemethoden sorgen nämlich für eine komplett stress- und schmerzfreie Behandlung. Ganz gleich, ob Sie eine Routineversorgung, einen kleineren Eingriff oder eine Operation vor sich haben sollten.

Doch Angst ist nicht rational, und deshalb reichen diese Gründe für viele Angstpatienten nicht aus, um ihre Furcht zu überwinden. Und es ist auch verständlich: Im Laufe unserer jahrzehntelangen Erfahrung als Ärzte haben wir schon viele gute Gründe für Zahnarztangst gehört. Bei einigen hat sie sich schon in früher Kindheit festgesetzt. Schwerwiegende Erlebnisse können sich tief in das Unterbewusstsein graben. Sie sorgen oft bis weit in das Erwachsenenalter für regelrechte Panik.

Wie Sie als Angstpatient gemeinsam mit uns den Teufelskreis durchbrechen

Unglücklicherweise führt diese Angst bei vielen Menschen dazu, dass sie dem Zahnarzt jahrelang „aus dem Weg“ gehen. Und das, obwohl die zahnmedizinische Versorgung von Jahr zu Jahr nötiger wird. Ein Teufelskreis: Denn je länger etwaige Erkrankungen der Zähne oder des Mundraums voranschreiten, desto umfangreicher fällt die notwendige Behandlung aus. Und umso größer wird wiederum die Angst davor.

Wir sind davon überzeugt, dass Vertrauen die beste Medizin gegen Zahnarztangst ist. Und wir hoffen, dass wir Ihr Vertrauen gewinnen können, um gemeinsam diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Unsere Erfahrung zeigt seit vielen Jahren, dass positive Erlebnisse beim Zahnarzt die tiefsitzende Angst Schritt für Schritt minimiert. Im besten Fall verschwindet sie sogar irgendwann. Dieses Vertrauen aufzubauen ist ein Weg, den wir gerne mit Ihnen gemeinsam gehen.

Als Angstpatient in den besten Händen – bei unserem eigenen Anästhesie-Team

In unserer Fachpraxis stehen unseren Fachärzten nicht nur die fortschrittlichsten Techniken im Bereich der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie zur Verfügung. Unser hauseigener Anästhesist Dr. med. Stefan Blönnigen und sein Team verfügen auch über modernste Narkosetechniken. Sie erlauben es, jede Betäubung exakt auf die bevorstehende Behandlung abzustimmen. So bleiben Sie schmerzfrei und können ganz entspannt sein.

In unserer Praxis bieten wir Ihnen sämtliche schonende Narkoseverfahren an. Das Angebot reicht von der Lokalanästhesie über den Dämmerschlaf und die Intubationsnarkose bis zur Vollnarkose. Wenn für Ihre Behandlung mehrere Eingriffe nötig sein sollten, können wir in vielen Fällen mehrere Behandlungsschritte in einem einzigen Termin zusammenfassen. Damit ersparen wir Ihnen unnötige Belastungen.

Zur vertrauensvollen Behandlung von Angstpatienten gehört für uns auch, dass wir bei Ihrem ersten Termin noch keinen Eingriff durchführen. Vielmehr nehmen wir uns dabei nur Zeit zum Kennenlernen. Als langjährig erfahrene Ärzte möchten wir ein Partner für Sie sein, dem Sie Ihre Angst anvertrauen können. Nur mit ausreichend Zeit gelingen stressfreie Erlebnisse. Nur mit ausreichend Zeit können wir Ihnen die Angst vor dem Zahnarzt nehmen.

Wir freuen uns, einen wertvollen Beitrag zu Ihrer Gesundheit und Lebensqualität leisten zu dürfen.

Termin vereinbaren